Unser
Ansatz

  • Home
  • Profil
  • Tätig­keit
  • Kanzlei
  • Ansatz
  • Kon­takt

Wofür wir (ein)stehen

Neben ein­wand­freier juris­ti­scher Bera­tung legen wir beson­deren Wert auf eine indi­vi­du­elle und per­sön­liche Betreuung unserer Man­danten. Das heißt für uns:

  • Jeder Fall ist uns gleich wichtig und wird in unserem Hause als „Chef­sache“ behan­delt. Unser Mit­ar­bei­ter­team im Back­of­fice steht Ihnen als erster Ansprech­partner für ablauf­be­zo­gene Fragen gerne zur Ver­fü­gung. Alle inhalt­li­chen Akti­vi­täten, auch sämt­liche Abstim­mungen mit externen Part­nern, über­nehmen jedoch wir Anwälte per­sön­lich.
  • Wir setzen auf eine part­ner­schaft­liche Zusam­men­ar­beit mit unseren Man­danten und begegnen diesen stets auf Augen­höhe. Nur im Rahmen eines ver­trau­ens­vollen und offenen Man­danten-Anwalt-Ver­hält­nisses lassen sich opti­male recht­liche Lösungen rea­li­sieren. Unser zen­trales Ziel ist dabei, Ihre Inter­essen und Vor­stel­lungen mit dem juris­tisch Mach­baren in Ein­klang zu bringen.
  • Wir arbeiten effi­zient und erfolgs­ori­en­tiert und legen zugleich Wert auf eine trans­pa­rente, offene Kom­mu­ni­ka­tion. Dies heißt für uns in erster Linie, Ihnen bereits im Erst­ge­spräch offen mit­zu­teilen, was aus unserer Sicht juris­tisch machbar und was nicht machbar ist.
  • Unser Ziel ist es, gericht­liche Aus­ein­an­der­set­zungen mög­lichst zu ver­meiden und eine außer­ge­richt­liche Lösung her­bei­zu­führen. Sofern eine gericht­liche Aus­ein­an­der­set­zung unver­meidbar ist, klären wir Sie selbst­ver­ständ­lich früh­zeitig voll­um­fäng­lich über das Pro­zess- und Kos­ten­ri­siko auf.
  • Wir ver­helfen Ihnen nicht nur mit hand­festem juris­ti­schem Rat, son­dern vor allem mit hohem per­sön­li­chem Enga­ge­ment zu Ihrem Recht. Das heißt, wir nehmen uns trotz der zahl­rei­chen Man­date Zeit für Sie, hören Ihnen zu und setzen uns mit Nach­hal­tig­keit und voller Prä­senz für Sie ein.
  • Auch wenn wir nicht immer tele­fo­nisch erreichbar sind, können Sie sicher sein, dass Ihr Anliegen an uns wei­ter­ge­leitet wird und wir Sie sobald wie mög­lich zurück­rufen bzw. per Mail kon­tak­tieren. Auch wäh­rend der lau­fenden Man­dats­be­treuung favo­ri­sieren wir die effi­zi­ente und unkom­pli­zierte Kom­mu­ni­ka­tion per E-Mail, welche in sehr vielen Fällen eine per­sön­liche Bespre­chung ersetzen kann.

MENÜ

Home

Profil

Tätig­keit

Kanzlei

Ansatz

Kon­takt